Hauptmenü
Informationen
Sicherheit
Website Suche

Besuchen Sie auch
www.Remse.de

Serververfügbarkeit


« 1 2 (3) 4 5 6 ... 16 »
Einsätze : EINSATZ: auslaufende Betriebsmittel nach Unfall
Eingetragen von Webmaster An 30.08.2016 10:19:18 (692 mal gelesen )
Einsätze

Den nächsten Einsatz in diesem Jahr gab es am gestrigen Montagnachmittag, den 29.8.2016.
"Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall" war die Info auf den Alarmmeldern. Die Einsatzstelle befand sich direkt in der sog. "Basteikurve". Dort war ein Einsatzfahrzeug der Polizei von der Straße abgekommen, gegen die Felswand gefahren und wieder zurück auf die Straße geschleudert worden. Trotz dass sich die Unfallstelle direkt in einer nur schwer einzusehenden Doppelkurve befand, konnte der nachfolgende Verkehr rechtzeitig stoppen.

Dem Fahrer war bei dem Aufprall glücklicherweise nicht viel passiert und er konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Das Auto hingegen hatte nur noch Schrottwert. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und konnte die Remser Kameraden deswegen kurze Zeit später wieder zurück ins Depot schicken.



Einsätze : EINSATZ: Fehlalarm Leitermann Baumarkt
Eingetragen von Webmaster An 22.07.2016 16:50:00 (684 mal gelesen )
Einsätze

Am Freitag, den 22.7.2016 riefen gegen 14:30 Uhr die Alarmmelder sowie die Sirenen in Remse zum Einsatz Nummer 10 in diesem Jahr. "GMA-Melder Leitermann Baumarkt" stand auf den Displays.
Jedoch konnte bereits kurz nach Eintreffen Entwarmnung gegeben werden und es stellte sich als Fehlalarm heraus. Nach einer Überprüfung sowie dem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage konnten die Remser Kameraden wieder ins Depot einrücken.



Einsätze : EINSATZ: brennende Hecke
Eingetragen von Webmaster An 09.07.2016 18:00:00 (574 mal gelesen )
Einsätze

Am Nachmittag des 9.7.2016 kam es zur nächsten Alarmierung der Remser Kameraden. "Brand mittel - Hecke brennt, droht auf Haus überzugreifen" war auf den DME zu lesen. Zeitgleich wurde wie üblich bei einem Brand die Feuerwehr Glauchau mit alarmiert.

Kurz nach Eintreffen am Einsatzort konnte jedoch glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Wie sich herausstellte, wollte ein Anwohner Unkraut mittels eines Gasbrenners entfernen. Dabei entzündete sich jedoch plötzlich die Hecke, welche durch das Wetter sehr trocken war und die Flammen breiteten sich zusehends aus. Ein Brand hätte schnell auf ein daneben liegendes Wohnhaus übergreifen können. Die Anwohner konnten das Feuer dann größtenteils selbst unter Kontrolle bringen und so schlimmeres verhindern.
Die Glauchauer Wehr konnte somit die Anfahrt abbrechen und die Remser Kameraden kümmerten sich darum, dass die Flammen nicht erneut auflodern konnten.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Einsatz von Gasbrennern zur Unkraufvernichtung nicht nur im Sommer denkbar ungeeignet ist und schnell ein größeres Feuer entfachen kann!



Einsätze : 2 EINSÄTZE: Wohnung unter Wasser & PKW gegen Baum
Eingetragen von Webmaster An 09.06.2016 11:20:00 (1892 mal gelesen )
Einsätze

Zwei unterschiedliche Einsätze binnen kürzester Zeit hielten die Kameraden der Remser Wehr am heutigen Morgen auf Trab. Los ging es 5:00 Uhr mit der Meldung "Wasserrohrbruch - Erdgeschoss unter Wasser".

Lesen Sie hier den ganzen Artikel... | 2927 Bytes mehr


Einsätze : EINSATZ: Ölspur
Eingetragen von Webmaster An 05.05.2016 19:30:00 (688 mal gelesen )
Einsätze

Undankbarerweise genau zum Männertag schrillten gegen 11:15 Uhr DME und Sirenen. An so einem Tag kann es verständlicherweise mit den zur Verfügung stehenden Einsatzkräften schwierig werden. Aber zum Glück war der Großteil der Kameraden noch nicht zu ihrer Männertagstour gestartet und kamen ins Depot.

Ein defekter Traktor hatte zwischen dem Remser Sportplatz und Waldenburg eine ca. 200m lange und ca. 30cm breite Ölspur verursacht. Die Polizei forderte deswegen umgehend die Remser Wehr an, da an dieser kruvenreichen Stelle Gefahr insbesondere für Zweiräder bestand.
So wurden mit Hilfe der zwei Fahrzeuge die Ölspur abgestumpft und der Verkehr konnte wieder rollen. Und nach ca. einer Stunde konnte man schließlich dem wohlverdienten Feiertag fröhnen.

Danke an Alle für die Einsatzbereitschaft !!!



Einsätze : EINSÄTZE: 2x Ölspur
Eingetragen von Webmaster An 31.03.2016 13:10:00 (686 mal gelesen )
Einsätze

Einsatz N° 3 + 4 in diesem Jahr wurden jeweils durch eine Ölspur ausgelöst. Eine zog sich am Morgen durch den Ortsteil Kleinchursdorf und am Nachmittag waren weitere kleinere Pfützen auf der Grünfelder Straße Richtung Waldenburg zu beseitigen.

Die Einsätze waren jeweils nach einer halben Stunde beendet.



Einsätze : EINSATZ: Rauchentwicklung
Eingetragen von Webmaster An 22.01.2016 20:26:04 (840 mal gelesen )
Einsätze

Am gestrigen Donnerstagabend gegen 20 Uhr schrillten DME und Sirenen zum 2. Einsatz der FF Remse in diesem Jahr. Laut Leitstelle hatte ein Anrufer eine Rauchentwicklung in der Nähe der Autobahn gemeldet.
Sofort machten sich die Kameraden mit den beiden Fahrzeugen auf den Weg und suchten nach der vermeintlichen Einsatzstelle. Nachdem man die WAD als auch die FRIWEIKA angefahren und keine Feststellung gemacht hatte hielt man zur Sicherheit noch einmal am Muldenufer an aber auch dort entpuppte sich der vermeintliche Rauch nur als Wasserdampf der durch die kalten Temperaturen aufstieg.

So konnte man den Einsatz schließlich beenden und kehrte ins Depot zurück.



Einsätze : EINSATZ: kleine Ölspur
Eingetragen von Webmaster An 05.01.2016 21:00:00 (893 mal gelesen )
Einsätze

Eine fast nicht erwähnenswerte Ölspur an der Ampelkreuzung in Kertzsch sorgte heute für den ersten Einsatz des Jahres.



Einsätze : EINSATZ: Ölspur
Eingetragen von Webmaster An 14.11.2015 11:11:33 (730 mal gelesen )
Einsätze

Bereits am Abend des vergangenen Donnerstag wurden die Remser Einsatzkräfte zum nächsten Einsatz gerufen. Eine Ölspur auf der Hauptstraße im Ortsteil Kertzsch war zu beseitigen.
Diese zog sich wahrscheinlich über eine längere Strecke über die Straßen von Altenburg bis hin zur Autobahnauffahrt in Glauchau.

Nach ca. einer Stunde konnte dieser Einsatz beendet werden.



News : EINSATZÜBUNG: Wohnungsbrand
Eingetragen von Webmaster An 07.11.2015 16:47:19 (1082 mal gelesen )

Genau um 8 Uhr schrillten DME und Sirenen in Remse an diesen Samstagmorgen. "Wohnungsbrand Oertelshain, 2 vermisste Personen" und somit eines der schlimmsten Szenarien welche auf eine Feuerwehr zukommen kann.
Binnen Minuten machten sich beide Einsatzfahrzeuge der Remser Wehr auf den Weg.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel... | 5878 Bytes mehr


« 1 2 (3) 4 5 6 ... 16 »
full copyright by a-XL productions © 1999-2015 | all rights reserved | Login
Feuerwehr Signet